ANALYSE-FLASH: HSBC hebt Air France-KLM auf 'Buy' und Ziel auf 1,70 Euro

LONDON (dpa-AFX Broker) -Die britische Investmentbank HSBC hat Air France-KLM FR0000031122 von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 1,35 auf 1,70 Euro angehoben. Als "nicht ganz so düster" beschrieb der ab sofort zuständige Analyst Achal Kumar in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie die Lage der großen europäischen Fluglinien. Diese hätten nach einem überraschend starken dritten Quartal ihre Jahresgewinnziele angehoben. Der Fokus liege aber auf 2023. Die Geschäftsentwicklung für das kommende Jahr sei immer noch schwer vorherzusagen - die Nachfrageerholung erscheine zwar deutlich, doch die entscheidende Frage bleibe, wie sich das schwache Konjunkturumfeld auswirken werde. Zur Hochstufung von Air France-KLM verwies Kumar auf die günstige Bewertung sowie das Potenzial bei einer Öffnung der asiatischen Märkte. Zudem räume der Markt dem pessimistischen Ausblick auf das Schlussquartal zu viel Bedeutung ein./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.11.2022 / 15:46 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.11.2022 / 16:35 / GMT

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------