ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Bertrandt auf 'Sell' und Ziel auf 58 EUR

dpa-AFX

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Bertrandt von "Hold" auf "Sell" abgestuft und das Kursziel von 90 auf 58 Euro gesenkt. Die Autoentwicklung werde immer mehr zu einem Standardprodukt, was auf die Preise drücke, schrieb Analyst Christian Glowa in einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Instituts. Vor diesem Hintergrund sei die Jahresprognose des Entwicklungsdienstleister für die Autoindustrie zu optimistisch. Wann sich die Lage bessere, sei noch nicht absehbar. Um profitabel zu bleiben, müsse Bertrandt bestimmte Arbeiten langfristig in Niedriglohnländer verlagern./hossme/das

Datum der Analyse: 22.08.2017

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------