ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Teamviewer auf 34 Euro - 'Neutral'

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Teamviewer <DE000A2YN900> nach Quartalszahlen von 37 auf 34 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Analyst Mohammed Moawalla reduzierte in einer am Freitag vorliegenden Studie seine Gewinnschätzungen (EPS), rechnet in der zweiten Jahreshälfte aber wieder mit einer Belebung der Auftragslage. Die Aktien des Herstellers von Software für den Fernzugriff auf Computer seien nach den Zahlen unter Verkaufsdruck geraten und dürften kurzfristig volatil bleiben./gl/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.07.2021 / 14:49 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.