ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Ziel für Siemens Gamesa auf 25 Euro - 'Hold'

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Siemens Gamesa <ES0143416115> nach einer Gewinnwarnung von 29 auf 25 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. In Reaktion auf den verdüsterten Ausblick des Windkraftanlagen-Herstellers habe er seine Gewinnprognose (EPS) für das Geschäftsjahr 2021/22 um 18 Prozent reduziert, schrieb Analyst Gael de-Bray in einer am Freitag vorliegenden Studie. Für die Folgejahre schraubte er die Schätzungen um jeweils 13 Prozent herunter./edh/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.07.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.07.2021 / / GMT

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.