ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank hebt Ziel für Hella auf 55 Euro - 'Hold'

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Hella <DE000A13SX22> vor Zahlen von 50 auf 55 Euro angehoben und die Einstufung auf "Hold" belassen. Der Autozulieferer und Scheinwerferhersteller dürfte ein holpriges Geschäftsjahr ordentlich zu Ende gebracht haben, schrieb Analyst Tim Rokossa in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Anhaltende Spekulationen über ein Herunterfahren des Engagements seitens der Eigentümerfamilie bestimmten aber das Bild, so dass Marktteilnehmer über die Quartalsergebnisse ohnehin hinwegschauen dürften./ajx/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.06.2021 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.06.2021 / 06:49 / GMT

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.