ANALYSE-FLASH: Commerzbank belässt Stada auf 'Reduce' - Ziel 66,25 Euro

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat Stada nach einem mit den Finanzinvestoren Bain und Cinven ausgehandelten Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag auf "Reduce" mit einem Kursziel von 66,25 Euro belassen. Investoren sollten im Auge behalten, dass die neuen Eigentümer Bain und Cinven nur 64,5 Prozent der Stada-Stimmrechte halten, aber eine Stimmenmehrheit von 75 Prozent benötigen, schrieben die Analysten in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die übrig geblieben Aktionäre des Generikaherstellers könnten nun auch ihre Aktien behalten und erhielten dann eine jährliche Ausgleichszahlung von 3,82 Euro brutto, was die Experten für attraktiv hielten./ajx/la

Datum der Analyse: 20.12.2017

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------