ANALYSE-FLASH: Barclays senkt Ziel für Hennes & Mauritz auf 125 Kronen

dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Hennes & Mauritz (H&M) (H&M) nach einem Kapitalmarkttag von 135 auf 125 schwedische Kronen gesenkt. Die Einstufung bleibe auf "Underweight", schrieb Analyst Andrew Ross in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Die Investorenveranstaltung, bei der das Unternehmen die Wege aus der aktuellen Krise aufzeigen wollte, sei enttäuschend gewesen. Die Lage für den schwedischen Modehändler bleibe herausfordernd - vor allem in der ersten Hälfte des laufenden Jahres dürfte das Geschäft schwer bleiben, aber auch mittelfristig dürfte es schwer werden, die angestrebten Verbesserungen umzusetzen. Die Initiativen, um den Umsatz zu steigern, bräuchten Zeit und gleichzeitig nehme der Wettbewerb durch Online-Händler oder Konkurrenten wie Inditex zu./zb/stk

Datum der Analyse: 15.02.2018

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------