ANALYSE-FLASH: Barclays hebt Ziel für Wirecard auf 100 Euro - 'Overweight'

dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Wirecard mit Blick auf die Strategie des Zahlungsabwicklers für die kommenden Jahre von 80 auf 100 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Aufwärtspotenzial resultiere aus der Wertschöpfungskette sowie aus regionaler Expansion, schrieb Analyst Gerardus Vos in einer Studie vom Montag. Das Wachstumsprofil verbessere sich und der Druck auf die Bruttomargen lasse nach. Der Barclays-Experte ist damit der erste Analyst, der das Kursziel von Wirecard auf einen dreistelligen Betrag festlegt. Sollte das Papier dieses Niveau erreichen, wäre das Unternehmen an der Börse mit fast 12,4 Milliarden Euro bewertet. Nach dem rasanten Höhenflug der Aktie in den vergangenen Wochen liegt die Marktkapitalisierung bei etwas mehr als 10 Milliarden Euro./bek/zb

Datum der Analyse: 13.11.2017

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------