ANALYSE/Berenberg: Größenvorteile treiben Wachstum von Bechtle an - 'Kaufen'

dpa-AFX

LONDON (dpa-AFX) - Gute Wachstumsaussichten für Bechtle sprechen laut der Privatbank Berenberg weiterhin für die Aktien des IT-Dienstleisters. "Auch nach dem Kursanstieg um rund 40 Prozent im Jahresverlauf erscheine die Bewertung attraktiv," schrieb Analyst Analyst Henrik Paganetty in seiner Studie vom Mittwoch.

Er errechnete ein Kursziel von 80 Euro und stufte die Papiere in einer Ersteinschätzung mit "Kaufen" ein. Die im Technologiewerte-Index TecDax notierten Aktien stiegen zur Wochenmitte um 2,87 Prozent auf 70,54 Euro.

Als größtes unabhängiges IT-Systemhaus in Deutschland profitiere das Unternehmen in einem stark fragmentierten Markt von Wettbewerbsvorteilen in Form günstigerer Beschaffungskonditionen, einer breiten Marktabdeckung sowie einem umfangreichen Produkt- und Dienstleistungsangebot. Bechtle dürfte somit aus eigener Kraft schneller wachsen als der Markt.

Paganetty traut dem Unternehmen zudem eine aktive Rolle bei der Marktkonsolidierung zu, rechnet also mit Übernahmen. Bereits in der Vergangenheit habe Bechtle im deutschsprachigen Raum zugekauft, um die regionale Präsenz auszubauen und das Produktangebot zu erweitern.

Mit der Empfehlung "Buy" sieht Berenberg auf Sicht von zwölf Monaten ein nachhaltiges Kurspotenzial von mehr als 15 Prozent für die Aktie./mis/edh/zb

Analysierendes Institut Berenberg.