Amplitude führt neues Datenzentrum in Deutschland ein, um schnelles Kundenwachstum in der EU zu unterstützen

·Lesedauer: 3 Min.

Infrastrukturinvestition zeigt Konzentration des Pioniers auf strenge Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen sowie langfristiges Engagement für Kundenerfolg in der EU

AMSTERDAM, November 12, 2021--(BUSINESS WIRE)--Amplitude, Inc. (Nasdaq: AMPL), ein Pionier im Bereich digitaler Optimierung, kündigt heute die Eröffnung seines EU-Datenzentrums in Frankfurt (Deutschland) an. Das neue Datenzentrum des Unternehmens unterstützt seine wachsende Kundenbasis in der EU und die zunehmende Anzahl von Unternehmen, die in digitale Produkte investieren. Nun können diese Organisationen die Dynamik der zur Nummer Eins gewählten Produktanalyselösung von Amplitude erleben, indem sie ihre Kundendaten in der EU in Übereinstimmung mit den regionalen datenschutzrechtlichen Standards speichern können.

Amplitude entscheidet sich zugunsten von Amazon Web Services (AWS), das bekannt ist für seine klassenbesten Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen. Das Unternehmen wird sein Datenzentrum einrichten und somit dazu beitragen, dass die Kunden von Amplitude gleichzeitig Produktinnovationen und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen erreichen können. Das eigene, separate EU-Datenzentrum von Amplitude unterstützt nicht nur die Speicherung, sondern auch die Datenaufnahme, Anfragen und Visualisierung.

„Organisationen rund um den Globus streben danach, durch Daten bessere Produkte zu schaffen. Daher führen wir große Investitionen in globale Infrastrukturmaßnahmen durch, die außergewöhnliche Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen in den Mittelpunkt stellen", so Daniel Bailey, Vice President of EMEA bei Amplitude. „Die Kundendatenschutzmaßnahmen müssen Priorität genießen, insbesondere wenn Daten in der Cloud geteilt und gespeichert werden. Da unser Kundenstamm weiterhin rasch wächst und aufgrund der sich verändernden datenschutzrechtlichen Standards in der EU haben wir in dieses Datenzentrum investiert, um den Kundenbedürfnissen gerecht zu werden und sicherzustellen, dass sie in der Lage sein werden, die höchsten Sicherheitsstandards und strengsten Datenschutzbestimmungen einzuhalten."

Amplitude wählte das AWS-Datenzentrum in Frankfurt, da Deutschland weltweit über die strengsten Datenschutz- und Technologiestandards verfügt. Somit wird Amplitude strengere Überprüfungsverfahren durchführen können und höhere Standards für alle Benutzerzugangskontrollen, Datenfilterungen und Tools aufrechterhalten. Das Datenzentrum des Unternehmens ist neutral und agnostisch, entspricht der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und ist gemäß ISO 27001 und SOC 2 Type II zertifiziert.

Mit dem neuen Datenzentrum von Amplitude können EU-Kunden unmittelbar Zugang zu der als Nummer Eins eingestuften Produktanalyselösung mit integriertem Datenmanagement und integrierter Identitätsbestimmung erhalten. Dies bedeutet, dass mehr EU-Kunden Einblick in den Datenschutz und den sicheren Selbstbedienungsservice erhalten, sodass die Teams ihr Verständnis der Kunden vertiefen, Verbesserungen ihrer digitalen Produkterfahrungen durchführen und die Auswirkungen entlang der gesamten Customer Journey quantifizieren können.

Die strategische Investition von Amplitude schließt wichtige Integrationspartner ein, die EU-Kunden in die Lage versetzen, ihre bestehende Daten- und Marketing-Technologieplattform zu nutzen. Das neue EU-Datenzentrum unterstützt die Ausstattung mit Snowflake, Braze, AppCues und Airship. Weitere Einbindungen von Partnern werden im Laufe der Zeit in Verbindung mit der Unterstützung für Amplitude Recommend und Amplitude Experiment ermöglicht.

Über Amplitude

Amplitude ist Pionier für digitale Optimierungslösungen. Mehr als 1.400 Unternehmenskunden, darunter Atlassian, Instacart, NBCUniversal, Shopify und Under Armour verlassen sich auf Amplitude, um anhand der strategischen Frage „Wie fördern unsere digitalen Produkte unser Geschäft?" schneller und intelligenter Innovationen einleiten zu können. Das Digital Optimization System von Amplitude macht entscheidende Daten für jedes Team zugänglich und umsetzbar — und vereinigt somit Produkt, Marketing, Entwickler und Führungsteams bei der Verbesserung von Kundenverständnis und allgemeiner Sichtbarkeit im Hinblick auf die Förderung der Geschäftsergebnisse. Amplitude ist die klassenbeste Produktanalyselösung, die von G2 zur Nummer Eins bestimmt wurde. Erfahren Sie mehr über die Optimierung Ihrer digitalen Produkte und Ihres Geschäfts unter amplitude.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211112005499/de/

Contacts

Communications
Darah Easton
press@amplitude.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.