AMP Robotics führt die europäische Expansion fort

Das führende neuronale KI-Netzwerk im Bereich Recycling – ein lokal ansässiges Team treibt das Wachstum voran

AMSTERDAM, May 31, 2022--(BUSINESS WIRE)--AMP Robotics Corp. („AMP"), ein Pionier in den Bereichen KI, Robotik und Infrastruktur für die Abfall- und Recyclingindustrie, baut seine Präsenz in Europa weiter aus, um der Nachfrage nach den KI- und Automatisierungslösungen des Unternehmens gerecht zu werden und dem Markt einen dedizierten lokalen Support und Service anzubieten. Das Unternehmen nimmt erstmals als Aussteller an der IFAT 2022 vom 30. Mai bis 3. Juni in München teil.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220529005048/de/

AMP Robotics continues to deploy recycling solutions throughout Europe, including at FCC Medio Ambiente/Environment in Spain. (Photo: Business Wire)

AMP installierte mit Recyco im September 2021 seine ersten KI-gesteuerten Robotersysteme in Großbritannien und Irland und hat seitdem weitere Recyclinglösungen in ganz Europa implementiert, darunter bei FCC Medio Ambiente/Environment in Spanien. AMP hat sein Team erweitert und bietet nun zusätzlich zu den Mitarbeitern im Direktvertrieb, die sich auf Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, die Niederlande und die Schweiz sowie auf Großbritannien und Irland konzentrieren, auch Vertriebsunterstützung, Schulungen, Service und Marketing an.

„AMP ist die führende Marke im Bereich Robotik, und das war für uns ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung für eine Lösung zur Verbesserung unserer Sortierproduktivität und -effizienz", sagte Alfredo Vigre, Projektleiter, Abteilung für Abfallbehandlung, FCC Medio Ambiente/Environment. „Wir haben den Roboter vor der Implementierung getestet und waren sehr zufrieden mit seiner Fähigkeit, Materialien zu erkennen und zurückzugewinnen, die die optischen Sortierer nicht erkennen können. Der Roboter arbeitet schnell und effektiv und ist ein hervorragendes Tool für die Qualitätskontrolle."

AMP bietet ein Portfolio von Recyclinglösungen an, die auf dem branchenführenden neuronalen Netzwerk des Unternehmens beruhen. Es basiert auf einer Daten-Engine, die bereits mehr als 50 Milliarden Behälter und Verpackungsarten unter realen Bedingungen erkannt hat. AMP Cortex™ ist das Hochgeschwindigkeits-Sortierrobotersystem des Unternehmens mit rund 230 Installationen in mehr als 80 Anlagen auf drei Kontinenten. Die installierte Basis von AMP bildet die größte bekannte Flotte von Recycling-Robotern weltweit und erzeugt das umfangreichste neuronale Netzwerk aus Felddaten für recycelte Materialien. AMP Vision™ ist ein modulares Computer-Vision-System, das den Betreibern hilft, den Materialfluss in den wichtigsten Phasen des Sortiervorgangs nachzuvollziehen, und das eine schnelle und effiziente Alternative zu manuellen Stichprobenprüfungen darstellt. Durch die Integration mit AMP Clarity™, der Softwarelösung des Unternehmens für Materialcharakterisierung und Roboterperformance, können Benutzer die Materialcharakterisierung und Leistungsmessung in Echtzeit in der gesamten Anlage überwachen. AMP hat vor kurzem neue Clarity-Funktionen eingeführt, darunter die Massenabschätzung, die roboterbasierte Entnahmezuweisung, Warnmeldungen und Statusverfolgung sowie erweiterte Berichtsfunktionen.

„Dank der technologischen Führerschaft von AMP Robotics verzeichnen wir hier in Europa ein starkes Interesse an unserer KI- und Robotertechnologie und sind sehr zufrieden damit", so Gary Ashburner, General Manager für Europa bei AMP Robotics. „Unsere KI-Plattform AMP Neuron bringt weiterhin Durchbrüche bei der Datengenauigkeit und der Klassifizierung verschiedener Polymere, Formen und anderer Verpackungstypen, wodurch unsere Kunden einen datenorientierten Ansatz zur Steigerung der Rückgewinnung, Senkung der Kosten und Optimierung der Abläufe verfolgen können."

Auf der IFAT wird das in Europa ansässige Team von AMP an Stand 546 in Halle B6 Live-Demonstrationen des Bildverarbeitungssystems des Unternehmens zur Materialcharakterisierung vorführen.

„Während wir unser Geschäft weiter ausbauen und neue Wege finden, um die Wirtschaftlichkeit des Recyclings zu verbessern, setzen wir uns für den europäischen Markt und unseren wachsenden Kundenstamm dort ein", sagte Matanya Horowitz, Gründer und CEO von AMP Robotics. „Unsere Bemühungen, die Recycling-Infrastruktur in Europa zu modernisieren, spielen für unsere globalen Investoren eine wichtige Rolle und sind entscheidend für die Verwirklichung unserer Vision einer Welt ohne Abfall."

Über AMP Robotics® Corp.

AMP Robotics modernisiert durch den Einsatz von KI und Automatisierung die weltweite Recycling-Infrastruktur zur Steigerung der Recyclingraten und zur wirtschaftlichen Rückgewinnung von Wertstoffen, die als Rohstoffe für die globale Lieferkette wiedergewonnen werden. Das Hochgeschwindigkeitsrobotiksystem AMP Cortex™ automatisiert die Erkennung und Sortierung von Wertstoffen aus gemischten Materialströmen. Die KI-Plattform AMP Neuron™ trainiert sich kontinuierlich selbst, indem sie verschiedene Farben, Texturen, Formen, Größen, Muster und sogar Markenetiketten erkennt, um Materialien und deren Recyclingfähigkeit zu bestimmen. Neuron leitet dann Roboter an, die das zu rezyklierende Material entnehmen und positionieren. All dies geschieht rund um die Uhr mit übermenschlicher Geschwindigkeit und extrem hoher Genauigkeit. AMP Clarity™ liefert Daten und eine Charakterisierung des Materials hinsichtlich der erfassten und nicht erfassten Wertstoffe und hilft Recyclingunternehmen und Herstellern, die Wiederverwertung zu maximieren. Die Technologie von AMP wird in ganz Nordamerika, Asien und Europa eingesetzt und gewinnt Recyclingmaterial aus kommunalen Sammlungen, wertvolle Rohstoffe aus Elektronikschrott, hochwertige Materialien aus Bau- und Abrissschutt und wertvolle Rohstoffe aus organischem Material zurück.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220529005048/de/

Contacts

Carling Spelhaug
carling@amprobotics.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.