Amokfahrt von Berlin: Tatverdächtiger soll in die Psychiatrie eingewiesen werden

Der 29 Jahre alte Tatverdächtige ist wegen früherer Verfahren polizeibekannt, dabei ging es unter anderem um Körperverletzung und Hausfriedensbruch.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.