American Express eröffnet am Flughafen London Heathrow die erste Centurion® Lounge Europas

·Lesedauer: 8 Min.

Die neue Airport-Lounge bietet Angebote preisgekrönter Partner aus der Region, unter anderem von Samantha Jameson von Soapsmith, Michelin-Sternekoch Assaf Granit und vielen mehr

NEW YORK, October 12, 2021--(BUSINESS WIRE)--American Express gab heute die Eröffnung der Centurion Lounge am Flughafen London Heathrow (LHR) bekannt. Sie ist Teil des bekannten Airport-Lounge-Programms des Unternehmens. Die Lounge befindet sich in Terminal 3. Es handelt sich um die erste Centurion Lounge in Europa und insgesamt um die dritte Centurion Lounge, die American Express im bisherigen Jahresverlauf eröffnet hat.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211012006087/de/

Reception area at the Centurion Lounge in London Heathrow Airport (Photo: Business Wire)

„Es ist uns eine große Freude, dass wir unseren Kreditkarteninhabern, die über den Londoner Flughafen Heathrow reisen, den Aufenthalt in der Centurion Lounge anbieten und ihnen das Reisen nach langer Zwangspause dadurch jetzt noch annehmlicher machen können", so Pablo Rivero, Vice President und General Manager des Bereichs Global Lounge Experiences. „Von der erlesenen Inneneinrichtung bis hin zu den Spezialitäten eines bekannten Sternekochs legen wir die Messlatte für Airport-Lounges jetzt noch höher, indem wir unsere Gäste mit wirklich einzigartigen, erstklassigen Premium-Angeboten verwöhnen."

Das Beste aus Großbritannien jetzt in Heathrow:

Auf einer Fläche von 650 Quadratmetern verkörpert die neue Lounge die Lebhaftigkeit und den Charme Londons. Gleichzeitig wartet sie mit den typischen Merkmalen auf, die die Kreditkarteninhaber kennen und schätzen. Der neue Aufenthaltsbereich ist mit erlesenen regionalen Designelementen und mit herausragenden Angeboten ausgestattet. Beispiele hierfür sind:

  • Eine kuratierte internationale Speisekarte von Michelin-Sternekoch Assaf Granit: Küchenchef ist der Sternekoch Assaf Granit des berühmten Londoner Restaurants Coal Office. Die Speisekarte von Assaf Granit schlägt mit typischen Gerichten aus seinen Spitzenrestaurants in aller Welt den Bogen zum reichhaltigen multikulturellen Erbe Londons. Zu den angebotenen Gerichten zählen sein hausgemachtes Kubalah-Brot, gebratene Pita-Chips mit Tahini, Shakshukit, ein Gericht aus Rind- und Lammfleisch mit Tomatenconfit und Tahini, sowie als Dessert der Olivenölkuchen „Oh My Baklava" mit Pistaziencreme Anglaise und Rosenwasser Diplomat.

  • Typisch britischer Teewagen mit einer Auswahl an Heiß- und Kaltgetränken: Mit dem weltweit ersten Teewagen in einer Centurion Lounge wird die britische Teetradition zelebriert. Im Angebot steht eine Auswahl an lokalen heißen und kalten Teesorten sowie Gebäck. Morgens können sich Kreditkarteninhaber mit Immun-Booster-Getränken, mit Mango-Kokosnusswasser, Pfirsich-Eistee und vielem mehr für ihre Reise stärken. In der Bar werden Kreationen des legendären „Cocktail-Meisters" Jim Meehan serviert; seine Karte enthält britische Cocktails1 wie den Wayne's Collins, eine Mischung aus Tom Collins und White Negroni, sowie alkoholfreie Cocktails wie den Hare of the Fog, eine Negroni-Variante mit englischem Seedlip-Likör und Aecorn Aperitifs. In der Lounge werden darüber hinaus internationale Weine aus Frankreich, Italien, Argentinien und weiteren Ländern kredenzt – exklusiv ausgewählt von Weindirektor Anthony Giglioo.

  • Saisonale Soapsmith Produkte von Samantha Jameson: Die neue Lounge wartet mit einer Kollektion preisgekrönter Bade- und Körperpflegeprodukte mit edlen Düften des Londoner Unternehmens Soapsmith auf. Die Produktreihe der Gründerin Samantha Jameson besteht aus sechs charakteristischen Düften, die auf verschiedene Londoner Stadtteile zurückgehen und von einem Team hochqualifizierter Seifenmacher mit Zutaten aus der Region hergestellt werden. Die in der Lounge angebotenen Düfte wechseln saisonal. Als erster Duft wird „Hackney" erhältlich sein, als Hommage an den Bezirk, in dem Jameson aufgewachsen ist.

  • Britische Kunst und britisches Design: Angefangen bei einer Mooswand, die an den berühmten Londoner Hyde Park erinnert, bis hin zu einer Reihe architektonischer Bleistiftzeichnungen von Minty Sainsbury nimmt die Lounge ihre Gäste über das Design des Interieurs auf eine Entdeckungsreise durch London. Die Lounge ist mit maßgefertigten Möbeln der britischen Hersteller Konk, Naughtone und Deadgood ausgestattet. Eine von Art Story kuratierte Kunstgalerie zeigt unter anderem Modefotografie von Norman Parkinson sowie Originalwerke von Carne Griffiths und Stephen Marshall. Jedes Kunstwerk ist mit einem QR-Code versehen, so dass die Gäste digital weitere Informationen über das Werk und den Künstler abrufen können. Die Lounge präsentiert zudem luxuriöse, moderne Beleuchtungskonzepte von Lee Broom und Tom Dixon, bei denen es sich um zwei führende britische Produktdesigner aus dem Bereich Beleuchtungsdesign handelt.

Auf Geschäfts- wie auch auf Urlaubsreisen unerlässlich sind Einzelarbeitsplätze, Steckdosen, für Telefongespräche reservierte Bereiche, komfortable Sitzgelegenheiten, drahtlose Ladestationen für Mobilgeräte, schnelles WLAN und der Zugang zu Servicemitarbeitern für American Express Kreditkarteninhaber, die den Gästen vor Ort für Fragen zu Kreditkarten und Reisen zur Verfügung stehen. Da Gesundheit und Sicherheit an erster Stelle stehen, gelten in der Lounge die Regeln des „Centurion® Lounge Commitment". Dazu zählen beispielsweise erhöhte Reinigungsintervalle und die Auflage, in der Lounge außer beim Essen und Trinken eine Schutzmaske zu tragen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir das erste große Luftdrehkreuz in Europa sind, das über eine American Express Centurion Lounge verfügt. Die Reisebeschränkungen werden weiter gelockert und wichtige Märkte werden wieder geöffnet. Für Passagiere, die einen ruhigen Ort für etwas Entspannung wünschen, bevor sie ihre Reise antreten, stellt die neue Centurion Lounge im Terminal 3 ein willkommenes Angebot dar", so Fraser Brown, Leiter des Bereichs Retail and Property des Flughafens Heathrow.

Die Centurion Lounge im Flughafen LHR ist die erste Centurion Lounge, die zum Teil erneuerbare Energie nutzt, die durch neu installierte Solarzellen gewonnen wird. Die umweltbewusste Konzeption steht im Einklang mit den Umweltzielen von American Express für das Jahr 2025, den Energieverbrauch in allen von American Express betriebenen Einrichtungen zu senken, sowie mit der jüngsten Ankündigung des Unternehmens, bis 2035 weltweit Klimaneutralität erreichen zu wollen.

Der Zugang zur Lounge stellt für Kreditkarteninhaber und für American Express nach wie vor eine der wichtigsten Leistungen auf Reisen dar. Seit 1. Juli haben Inhaber der Consumer Platinum Card® und der Business Platinum Card® auf Reisen Zugang zu weiteren Airport-Lounges und Premiumangeboten. Dazu zählen mehr als 40 Centurion Lounges und Standorte von Escape Lounge – The Centurion® Studio Partner an verschiedenen Standorten in aller Welt. Mit mehr als 1.300 Airport-Lounges in über 140 Ländern (Tendenz steigend) bietet die American Express Global Lounge Collection® den Inhabern der Platinum Card Zugang zu mehr Lounge-Standorten als jede andere auf dem Markt erhältliche Kreditkarte2.

ÜBER AMERICAN EXPRESS

American Express ist ein global integriertes Zahlungsunternehmen, das seinen Kunden Zugang zu Produkten, Erkenntnissen und Erfahrungen bietet, die das Leben bereichern und den Geschäftserfolg fördern. Weitere Informationen erhalten Sie unter americanexpress.com. Nehmen Sie Verbindung mit uns auf unter facebook.com/americanexpress, instagram.com/americanexpress, linkedin.com/company/american-express, twitter.com/americanexpress und youtube.com/americanexpress.

Wichtige Links zu Informationen über Produkte, Dienstleistungen und Unternehmensverantwortung: private Kreditkarten, geschäftliche Kreditkarten, Reisedienstleistungen, Geschenkkarten, Prepaid-Karten, Händlerdienstleistungen, Accertify, Kabbage, Resy, Unternehmenskarten, Geschäftsreisen, Vielfalt und Inklusion, Unternehmensverantwortung sowie ESG-Berichte (über Umwelt, Gesellschaft und Unternehmensführung).

ÜBER DIE CENTURION LOUNGE

Die Centurion Lounge ist das Signatur-Lounge-Programm innerhalb der breitgefächerten American Express Global Lounge Collection, die den Zugang zu American Express Centurion Lounges, Escape Lounges – The Centurion Studio Partner, Delta Sky Club® (für Karteninhaber, die mit Delta fliegen), Priority PassTM Select Lounges (nach Anmeldung), Airspace Lounges, Plaza Premium Lounges, ausgewählte Lufthansa Lounges (bei Flügen mit der Lufthansa Group) sowie Lounges weiterer Global Lounge Collection Partner umfasst – Lounges in insgesamt 140 Ländern, Tendenz steigend.

Nutzungsberechtigte Kreditkarteninhaber finden Lounges auf der Website der Global Lounge Collection oder in der American Express® App. Sie können sich auch über das mobile Check-in-Tool der American Express® App in ausgewählten Centurion Lounges anmelden.

ÜBER DEN FLUGHAFEN HEATHROW

Heathrow ist das einzige Luftdrehkreuz in Großbritannien und eines der weltweit wichtigsten internationalen Luftverkehrsdrehkreuze. Der Flughafen ist auch Großbritanniens größter Frachthafen. Er trägt dazu bei, das Handelswachstum Großbritanniens voranzubringen und das Land im Kampf gegen COVID-19 zu unterstützen. Heathrow hat das Ziel, den Passagieren den besten Flughafenservice der Welt anzubieten. Wir freuen uns, dass wir bei den Skytrax Awards 2021 als einer der zehn besten Flughäfen der Welt ausgezeichnet wurden. Heathrow erhielt zum sechsten Mal die Auszeichnung „Bester Flughafen in Westeuropa" und wurde in Anerkennung der Bemühungen des Flughafens um die Sicherheit der Passagiere und Mitarbeitenden während der Pandemie als einziger britischer Flughafen mit dem COVID-19 Airport Excellence Award ausgezeichnet. Heathrow wurde gemäß dem COVID-19 Security Assurance Scheme der CAA zertifiziert und hat die Airport Health Accreditation des Airports Council International erhalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

1 Sie müssen volljährig sein, um alkoholische Getränke konsumieren zu dürfen. Bitte handeln Sie im Umgang mit alkoholischen Getränken verantwortungsbewusst.
2 Stand: August 2021.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211012006087/de/

Contacts

Yasamin Haghshenas
Yasamin.Haghshenas@aexp.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.