AlzChem Group AG: 14. Zwischenmeldung und zugleich Schlussmeldung

·Lesedauer: 2 Min.

DGAP-News: AlzChem Group AG / Schlagwort(e): Aktienrückkauf
28.06.2021 / 15:06
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


AlzChem Group AG

Bekanntmachung
nach Art. 5 der Verordnung (EU) 596/2014
und Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052

14. Zwischenmeldung und zugleich Schlussmeldung

Im Zeitraum vom 21. Juni bis einschließlich 24. Juni 2021 wurden insgesamt 3.240 Stückaktien der AlzChem Group AG im Rahmen des am 2. Februar 2021 angekündigten Aktienrückkaufprogramms erworben. Die Gesamtzahl der im Rahmen des Rückkaufs bislang erworbenen Aktien beträgt damit 40.581 Stück. Der Erwerb erfolgte durch die von der AlzChem Group AG beauftragte ODDO BHF Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main/Deutschland über die Börse (XETRA).

Die Gesamtzahl der in der letzten Woche zurückgekauften Aktien, der gewichtete Durchschnittskurs sowie das aggregierte Volumen, jeweils pro Tag, betrugen:

Handelsdatum

Gesamtzahl
Aktien

Gewichteter Durchschnittskurs (EUR)

Aggregiertes
Volumen (EUR)

21.06.2021

672

25,1000

16.867,20

22.06.2021

926

25,0000

23.150,00

23.06.2021

935

25,0000

23.375,00

24.06.2021

707

25,0000

17.675,00

Σ

3.240

25,0207

81.067,20

 

Mit dem Rückkauf vom 24.06.2021 ist das hierfür bereitgestellte Budget erschöpft; das Aktienrückkaufprogramm ist damit abgeschlossen. Die Anzahl der während des gesamten Rückkaufprogramms zurückgekauften Aktien, der gewichtete Durchschnittskurs sowie das aggregierte Volumen betrugen:

Handelszeitraum

Gesamtzahl
Aktien

Gewichteter Durchschnittskurs (EUR)

Aggregiertes
Volumen (EUR)

08.02. - 24.06.2021

40.581

24,6416

999.979,90

 

Diese Informationen sowie die detaillierten Informationen über die einzelnen mit dem Rückkaufprogramm zusammenhängenden täglichen Geschäfte sind gemäß Art. 2 Abs. 3 S. 2 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 auch auf der Website der Gesellschaft unter https://www.alzchem.com/de/investor-relations/aktie/aktienrueckkauf veröffentlicht.

Trostberg, den 28. Juni 2021

AlzChem Group AG




Kontakt:
Sabine Sieber
Leitung Investor Relations & Kommunikation


28.06.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

AlzChem Group AG

Dr.-Albert-Frank-Str. 32

83308 Trostberg

Deutschland

Telefon:

+498621862888

Fax:

+49862186502888

E-Mail:

ir@alzchem.com

Internet:

www.alzchem.com

ISIN:

DE000A2YNT30

WKN:

A2YNT3

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Stuttgart

EQS News ID:

1212800


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.