1 / 6

Vorher: Schön, aber ein wenig in die Jahre gekommen

Einen Raum einzurichten, heißt nicht nur, ihn mit Möbeln auszustatten. Raumplaner haben ein besonderes Talent dafür,  die besonderen Gegebenheiten eines Raumes zu verstehen, die Wünsche der Kunden zu hören und zu verstehen und in diesem Raum zu verwirklichen. Denn ein schönes Ambiente machen nicht die Möbel alleine, sondern das Zusammenspiel der kompletten Raumkomposition - Tageslicht, Möbel, Beleuchtung und Akustik inbegriffen. 

Credits: homify / raumatmosphäre pantanella

Altes Wohnzimmer erhält wunderschönes Lounge-Ambiente

Mit den anstehenden Herbst- und Wintertagen schauen wir gerne einmal wieder in die Inneneinrichtung unserer Wohnräume. Falls Euch das auch so geht, nehmen wir Euch heute in einen Wohnraum eines Einfamilienhauses mit, das einen neuen Look bekommen hat. Ein älteres Ehepaar hatte sich eine umfassende Umgestaltung ihres Wohn- und Essbereichs gewünscht. Boden- und Wandbeläge sollten auf Wunsch erhalten bleiben. Wir schauen einmal hinein, wie es vorher und vor allem nachher ausgesehen hat.