Alternative zu Gras? Eine Kuh in den USA frisst Post

Junge Kühe sind offenbar sehr neugierig – in den USA hatte es ein Tier nun auf Briefe abgesehen. (Symbolbild: AP Photo)

Im US-Bundesstaat Iowa kam es zu skurrilen Szenen: Eine junge Kuh machte sich an einem Briefkasten zu schaffen.

„Ich habe noch nie eine Kuh gesehen, die Papier isst!“, ruft Erin Hudson, daraufhin folgt lautes Gelächter. Ein witziges Handyvideo aus der Kleinstadt Afton im US-Bundesstaat Iowa zeigt eine Kuh in ungewohntem Terrain: Denn statt auf einer Weide zu stehen, interessiert sich dieser Wiederkäuer vielmehr für den Inhalt eines Briefkastens.

Mutigen Schrittes läuft Erins Ehemann auf die Kuh zu, um sie zu verscheuchen – mit Erfolg: Das große Tier lässt den Briefkasten links liegen und ergreift die Flucht mit mindestens einem Brief im Maul. Den restlichen Inhalt lässt sie auf dem Boden zurück.

Die US-Amerikanerin Hudson sagte „Storyful“, dass sie schon viele Spuren junger Kühe rund um ihr Haus gesehen habe. Das sei ganz normal bei den jungen Tieren. Aber so etwas habe sie noch nie gesehen. Später seien die Tiere wieder zurückgekommen, um den gesamten Briefkasten zu Boden zu reißen. Hudson: „Der war für sie offensichtlich sehr interessant.“