Alter Mann nutzt erstmals ein Handy und begeistert damit das Netz

Technologie und Senioren – das ist schon ein Thema für sich. Viele ältere Menschen lehnen es ab, sich mit neuen Technologien zu beschäftigen. Wenn sie es aber doch tun, dann kann das schon ganz schön süß sein. Das ist auch in einem aktuellen viralen Video, das ein junger Mann aus Phoenix, Arizona den anderen Usern nicht vorenthalten wollte, und das derzeit auf Twitter die Runde macht, der Fall.

Handys zu bedienen, ist manchmal gar nicht so einfach. (Bild-Copyright: ddp Images)

In dem kurzen Clip zu sehen: Ein 80-jähriger Mann, der völlig unerfahren zum ersten Mal ein Handy bedient. Zaghaft und unter Anweisung des jungen Mannes, wählt er eine Nummer und lässt sich erklären, wie man einen Anruf mit dem Handy tätigt.

Als der Anruf schließlich erfolgreich durchkommt und das getestet Telefon klingelt, ist der rüstige Rentner vollkommen aus dem Häuschen – sehr zur Freude der Internetnutzer. Die sind nämlich von seiner “Jungfräulichkeit”, was Technologie betrifft, absolut begeistert.

“Das ist wirklich so süß”, meint eine Nutzerin beispielsweise in den vielen Kommentaren unter dem Video. Ein anderer findet einfach nur: “Ich liebe alte Menschen. Möge Gott sein Herz schützen.”

Währenddessen fasst ein anderer User die Reaktion des 80-Jährigen mit einem lustigen GIF zusammen. Dazu schreibt er: “So reagiert er auf das New-Age-Flip-Phone von 2004.”

Ein weiterer Nutzer zollt dem Rentner seinen Respekt. “Es ist toll, zu sehen, wie alte Menschen lachen und ihr Leben genießen und in ihrem Alter noch lernen”, heißt es in seinem Kommentar.

Italienische Omi testet Google Home und flippt aus.