Altasciences führt präklinische Studien zur Unterstützung des Gene-Editing-Ansatzes von Verve Therapeutics bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch

·Lesedauer: 2 Min.

Altasciences ist stolz darauf, präklinische Studien für Verve Therapeutics durchgeführt zu haben, die die Entwicklung und Weiterentwicklung des Gene-Editing-Ansatzes von Verve zur Behandlung kardiovaskulärer Erkrankungen unterstützen. Das Team von Altasciences in Seattle führte intravenöse präklinische Studien, einschließlich unterstützender Analysen pharmakodynamischer Marker und des DNA-Editings der gesamten Leber, an nicht-menschlichen Primaten durch. Wie diese Studien zeigten, bewirkte eine einzige intravenöse Infusion des Gen-Editors von Verve nach zwei Wochen eine 59%ige Senkung des Low-Density-Lipoprotein-Cholesterins (LDL-C) im Blut, die über sechs Monate nach der Behandlung hinaus erhalten blieb. Während der Studien wurden keine unerwünschten Ereignisse gemeldet, und in Studien mit primären menschlichen Hepatozyten wurden klare Hinweise auf On-Target-Editing beobachtet.

Wir freuen uns, die Weiterentwicklung der Gen-Editoren von Verve für kardiovaskuläre Erkrankungen unterstützt und zur Entwicklung eines völlig neuen Ansatzes bei der Behandlung von Herzerkrankungen beigetragen zu haben, die nach wie vor die häufigste Todesursache bei Männern und Frauen weltweit sind", erklärte Mike Broadhurst, General Manager der präklinischen Einrichtung von Altasciences.

Weitere Informationen über das Programm von Verve Therapeutics erhalten Sie hier.

Über Altasciences

Altasciences ist ein zukunftsorientiertes, mittelgroßes Auftragsforschungsunternehmen, das Pharma- und Biotechnologieunternehmen mit einem bewährten, flexiblen Konzept für präklinische und klinische Pharmakologie-Studien unterstützt, darunter mit Formulierungs-, Herstellungs- und Analysediensten. Seit über 25 Jahren kooperiert Altasciences mit Sponsoren, um fundierte, schnellere und ausgereiftere Entscheidungen in der frühen Medikamentenentwicklung zu unterstützen. Die integrierten Full-Service-Lösungen von Altasciences umfassen präklinische Sicherheitsprüfungen, klinische Pharmakologie und Wirksamkeitsnachweise, Bioanalyse, Programmmanagement, Medical Writing, Biostatistik, klinische Überwachung und Datenmanagement, die alle auf konkrete Sponsorenanforderungen zugeschnitten werden können. Altasciences unterstützt seine Sponsoren dabei, bessere Arzneimittel zu entwickeln und sie den Patienten schneller zugänglich zu machen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210312005465/de/

Contacts

Julie-Ann Cabana
Altasciences
+1 514 601-9763
jcabana@altasciences.com