Alles zur Hearthstone WM 2020

·Lesedauer: 1 Min.

Die Weltmeisterschaft in Hearthstone ist das Highlight des Jahres in Blizzard's virtuellem Kartenspiel. Dieses Jahr findet das Mega-Event vom 12. bis 14. Dezember statt. Qualifizieren können und konnten sich die Spieler über die zwei Grandmasters Saisons des Jahres. Acht Spieler nehmen teil die auf zwei Gruppen verteilt werden und kämpfen um einen riesigen Preispool von 500.000 US-Dollar. Diese beiden Gruppen spielen dann in einem dualen Turnierformat bis am Ende vier Finalisten übrig sind. Dann geht es im Single-Elimination Modus weiter. Alle Spiele werden im Conquest-Modus mit einem Ban ausgetragen.

Die Preisgeld-Verteilung

Der Preisgeld-Topf von 500.000 US-Dollar wird folgendermaßen auf die Spieler verteilt:

  • 1. Platz: 200.000 US-Dollar

  • 2. Platz: 100.000 US-Dollar

  • 3./4. Platz 50.000 US-Dollar

  • 5.-8. Platz 25.000 US-Dollar

Alle Spieler die sich qualifizieren haben also mit der Qualifikation schon mal 25.000 US-Dollar sicher in der Tasche.

Die Teilnehmer

Vier Finalisten sind schon bekannt:

  • Brian "bloodyface" Eason– Saison 1 der Grandmasters 2020, Amerika

  • Sato "glory" Kenta– Saison 1 der Grandmasters 2020, Asien-Pazifik

  • Vladislav "SilverName" Sinotov– Saison 1 der Grandmasters 2020, Europa

  • Fan "iG.Syf" Yilun – Gold Series, China

Die letzten vier Teilnehmer werden noch bestimmt. Am 11. Oktober endet die 2. Saison der Grandmasters 2020, dann sind die Champions der Regionen Asien-Pazifik, Europa und Amerika bekannt. Das große Finale der chinesischen Gold Series steigt am 15. November.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.