Alle Infos von der Asien-Reise - AZ-Newsblog: Bayern-Tross in Shanghai gelandet

AZ

Knapp zwei Wochen sind die Bayern auf ihrer Asien-Reise, der Audi Summer Tour, unterwegs. Neben Trainingseinheiten und Marketing-Terminen stehen in China und Singapur auch hochkarätige Testspiele auf dem Programm. Alle Infos hier im AZ-Newsblog.

München/Shanghai - Am späten Sonntagabend, gegen 22:30 Uhr, hob die Sondermaschine der Lufthansa mit dem Bayern-Tross ab. Erster Halt: Shanghai. Rund zwei Wochen sind Mannschaft, Funktionäre und Verantwortliche nun in Asien unterwegs – am 28. Juli kommt der deutsche Rekordmeister dann wieder in München an.

Vier Testspiele stehen in China und Singapur auf dem Programm – und die Gegner können sich sehen lassen: Die Bayern müssen gegen den FC Arsenal, den AC Mailand, den FC Chelsea und Inter Mailand ran. Daneben gibt es natürlich noch Trainingseinheiten und auch das Marketing wird am aufstrebenden chinesischen Markt mit Sicherheit nicht zu kurz kommen. "Die Reise hat sowohl einen sportlichen wie auch einen wirtschaftlichen Wert", sagte Bayern-Boss Karl Heinz Rummenigge zuletzt.

Abflug, Ankunft, Training, Testspiele und sonstige Termine – hier, im AZ-Newsblog, werden Sie über alle Ereignisse der Audi Summer Tour informiert.

+++ FC Schalke 04 ebenfalls in Shanghai +++

Die Bayern sind nicht der einzige Bundesligist im Reich der Mitte. Nach rund 21 Reisestunden ist die Delegation des FC Schalke 04 mit dem neuen Trainer Domenico Tedesco am Montag in Shanghai eingetroffen. Die "Königsblauen" werden allerdings nur zwei Testspiele bestreiten: am Mittwoch (13:50 Uhr) in Zhuhai gegen den türkischen Meister Besiktas Istanbul und am Freitag (13:00 Uhr) in Changzhou gegen Inter Mailand.

+++ Ablauf im Überblick +++

Alle Infos und Termine der Asien-Reise gibt es hier nochmals gesammelt im Überblick.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier