Alle Details zum OnePlus 5T

Thaddeus Herrmann
Alle Details zum OnePlus 5T


Kurz vor dem Verkaufsstart des OnePlus 5T sind nun auch die letzten Details des neuen Smartphones bekannt. Verantwortlich dafür ist die Redaktion des deutschen Ablegers von ZDNet, die das Telefon – wie zahlreiche andere Medien auch – bereits vorliegen, aus unerfindlichen Gründen jedoch die Sperrfirst für die Berichterstattung nicht eingehalten haben. Da Engadget nicht zum auserwählten Kreis der Embargo-Bestückung gehört: bitte sehr, vieles davon kursiert ja ohnehin bereits seit längerer Zeit im Netz.

Das 5T läuft mit einem Snapdragon 835, der von 6 bzw. 8 GB RAM unterstützt wird. Als Programmspeicher stehen 64 bzw 128 GB zur Verfügung. Bei der Dualkamera setzt OnePlus auf Sony-Sensoren: 20 und 16 Megapixel, beiden mit f/1.7. Selfies werden mit 16 Megapixel geschossen. 4K-Videos lassen sich mit 30 fps aufnehmen, im 1080p-Modus auch mit 60 fps. Die Bildstabilisierung erfolgt ausschließlich auf Software-Basis. er Pro-Modus bleibt auf beim 5T erhalten, das Interface der Kamera-App wurde neu gestaltet.

Wie bereits bekannt ist das OnePlus 5T mit einem 6" großen 18:9-Display ausgestattet, dessen Auflösung bei 2.160 x 1.080 liegt. So ist sich der Rahmen ober- und unterhalb des Bildschirms deutlich schmaler als bei vorherigen Modellen und auf Augenhöhe mit Smartphones anderer Hersteller. Der Fingerabdrucksensor wandert auf die Rückseite des Telefons. OnePlus setzt auf ein AMOLED-Panel, dessen Helligkeit schnell und verlässlich an die unterschiedlichsten Lichtverhältnisse angepasst werden soll. OnePlus nennt das "Sunlight Display".

Auf einen Einschub für eine microSD-Karte wird verzichtet, dafür ist das 5T jedoch ein Dual-SIM-Gerät. Die Kapazität des Akkus liegt bei 3.300 mAh, der mittels Dash Charge schnell wieder aufgeladen werden kann. Der USB-Type-C-Anschluss ist weiterhin nur im USB-2.0-Standard ausgelegt.

ZDNet hat den Artikel mittlerweile wieder offline gestellt – natürlich zu spät. Zahlreiche Webseiten spiegeln alle Fotos bereits.