Alkegen, unterstützt von Clearlake Capital, präsentiert neue Aerogel-Technologie

·Lesedauer: 4 Min.

Die neuartige Aerogel-Technologie AlkeGel™ stellt einen entscheidenden Fortschritt in Bezug auf Produktleistung und Vielseitigkeit dar und erfüllt die hohen Anforderungen an die Wärmeleitfähigkeit von EV-Batterien und industrieller Wärmedämmung.

BUFFALO, New York, USA, April 19, 2022--(BUSINESS WIRE)--Alkegen, eine führende Plattform für Spezialmaterialien, die transformative Materialien entwickelt, hat heute seine neueste proprietäre Technologie, AlkeGel™ by Alkegen, vorgestellt. AlkeGel ist ein flexibles Aerogel-Material der nächsten Generation, das für den Brandschutz von Elektrofahrzeugen und Batterien sowie für andere industrielle Wärmemanagement-Anwendungen entwickelt wurde. AlkeGel von Alkegen bietet eine außergewöhnlich niedrige Wärmeleitfähigkeit und Staubentwicklung, eine überragende thermische Leistung und eine Reduzierung der Isolierdicke im Vergleich zu konkurrierenden Isolierprodukten.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220419005731/de/

AlkeGel ist der erste Schritt von Alkegen in den Bereich der faserbasierten Aerogel-Verbundwerkstoffe für kritische Anwendungen in den Segmenten Sicherheit von Batterien und Elektrofahrzeugen, Brandschutz und industrielles Wärmemanagement. Alkegen ist das neue Unternehmen, das im Januar nach der Übernahme von Lydall Materials durch Unifrax gegründet wurde. Alkegen ist eine einzigartige Plattform für Spezialmaterialien, die der menschlichen Gesundheit und der Nachhaltigkeit dienen. Alkegen ist ein weltweit führender Anbieter von transformativen, wachstumsstarken Batterietechnologien, Filtrationsmedien und Spezialisolierungen mit einer langjährigen Erfahrung in der vertikal integrierten Produktion in großem Maßstab und bietet Lösungen für fortschrittliche Branchen wie Elektrofahrzeuge, Filtration, Luft- und Raumfahrt und chemische Verarbeitung an. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Produktion von AlkeGel-Materialien Mitte 2022 anlaufen wird und plant den Aufbau langfristiger Produktionskapazitäten von mehreren tausend Tonnen.

„AlkeGel ist die jüngste Entwicklung aus unserer langjährigen Tradition der Innovation einzigartiger Materialtechnologien zur Schaffung überlegener neuer Produkte und Lösungen für die größten Herausforderungen unserer Kunden", erklärte Chad Cannan, Senior Vice President und Chief Innovation Officer bei Alkegen. „Diese Komposit-Aerogel-Materialien bieten hervorragende Isolationseigenschaften und beinhalten fortschrittliche, proprietäre Technologiemerkmale, die wir mit unserem neuartigen Aerogel-Prozess entwickelt haben. AlkeGel verschafft unseren Kunden Leistungsvorteile in Bezug auf eine verbesserte Produkthandhabung, eine breite Palette von Formen und Größen und eine höhere EV-Brandsicherheit im Vergleich zu anderen Hochleistungsdämmstoffen, die heute auf dem Markt sind. Die AlkeGel-Technologie von Alkegen in Verbindung mit der breitesten Palette an groß angelegten globalen Endproduktformungs- und Veredelungsprozessen eröffnet neue Horizonte für diese spannenden Materialien", sagte Cannan.

„Dieses transformative Aerogel-Portfolio eröffnet Alkegen zahlreiche Möglichkeiten für Anwendungen, die den Schutz von Lithium-Ionen-Batterien für Elektrofahrzeuge, kryogene Anwendungen sowie den breiteren Industrie- und Brandschutzmarkt umfassen. AlkeGel-Produkte ergänzen unser komplettes Portfolio an soliden Elektrofahrzeug- und Batterielösungen, zu denen AGM-Separatormaterialien, neuartige Siliziumanodenmaterialien, Lithium-Ionen-Glas-Separatoren, interstitielle thermische Runaway-Barrieren und Batterieraum-Brandschutzsysteme gehören", fügte John Dandolph hinzu, President und CEO von Alkegen.

Alkegen wird während der AABC Europe Show 2022 am 13. Juni in Mainz und der Battery Show am 28. Juni in Stuttgart, Deutschland, für Gespräche über seine innovativen neuen Aerogel-Materialien zur Verfügung stehen. Interessierte Teilnehmer können sich für Sessions mit unseren Experten der Alkegen Battery Group anmelden, um sich während der Konferenzen zu treffen, indem sie uns unter info@alkegen.com kontaktieren.

Über Alkegen

Alkegen, ehemals Unifrax und Lydall Materials, stellt hochleistungsfähige Spezialmaterialien her, die unter anderem in fortschrittlichen Anwendungen wie Elektrofahrzeugen, Energiespeicherung, Filtration, Brandschutz und Hochtemperaturisolierung eingesetzt werden. Die Produkte von Alkegen werden mit dem Ziel entwickelt, Energie zu sparen, die Umweltverschmutzung zu reduzieren und die Sicherheit für Menschen, Gebäude und Anlagen zu verbessern. Damit erfüllen wir unsere Mission, der Welt zu helfen, leichter zu atmen, umweltfreundlicher zu leben und weiter zu gehen als je zuvor. Alkegen verfügt über 75 Produktionsstätten in 12 Ländern und beschäftigt weltweit über 9.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.alkegen.com.

Über Clearlake

Die Clearlake Capital Group, L.P. ist eine 2006 gegründete Investmentgesellschaft, die integrierte Unternehmen in den Bereichen Private Equity, Kredite und andere damit verbundene Strategien betreibt. Mit einem sektorbezogenen Ansatz strebt das Unternehmen Partnerschaften mit erfahrenen Managementteams an, indem es geduldiges, langfristiges Kapital für dynamische Unternehmen bereitstellt, die von dem Ansatz von Clearlake zur operativen Verbesserung, O.P.S.®, profitieren können. Die wichtigsten Zielsektoren des Unternehmens sind Industrie, Technologie und Konsumgüter. Clearlake verfügt derzeit über ein verwaltetes Vermögen von rund 30 Mrd. USD und seine leitenden Investment Principals haben über 300 Investitionen geleitet bzw. begleitet. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in Santa Monica und Dallas. Weitere Informationen finden Sie unter www.clearlake.com und auf Twitter @ClearlakeCap.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220419005731/de/

Contacts

Medien:

Für Alkegen:
Deborah L. Myers
Director, Marketing Communication
dmyers@alkegen.com
716.768.6465

Für Clearlake:
Jennifer Hurson
jhurson@lambert.com
845-507-0571

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.