Alira Health stärkt seine Wachstumsstrategie mit einer Finanzierung in Höhe von 35 Mio. USD – angeführt von Creadev

·Lesedauer: 4 Min.

Die Partnerschaft des Unternehmens mit industriellen Familieninvestoren unter der Führung des Investment-Zweigs der Familie Mulliez, wird das Wachstum beschleunigen und die Entwicklung von technologie- und lösungsorientierten Dienstleistungen vorantreiben

Alira Health (www.alirahealth.com), ein führendes internationales Beratungsunternehmen, das sich der Weiterentwicklung des Gesundheitswesens und der Biowissenschaften widmet, hat eine 35-Millionen-US-Dollar-Eigenkapitalfinanzierung unter der Führung von Creadev, einer Evergreen-Investmentgesellschaft, die von der Familie Mulliez unterstützt wird, abgeschlossen. Diese neue Partnerschaft wird zur Umsetzung der Wachstumsstrategie des Unternehmens beitragen, die darauf abzielt, die Entwicklung von pharmazeutischen, medizinischen und digitalen Technologien über einen patientenorientierten Ansatz mit der Gesundheitsversorgung zu verbinden.

„Ich danke unserem Investorenteam für die Unterstützung unserer Mission, eine Transformation im Gesundheitswesen zu ermöglichen. Ihr Engagement hilft uns, einen grundlegenden Wandel bei der Erbringung von Life-Science-Beratungsleistungen herbeizuführen", so Gabriele Brambilla, Chief Executive Officer und Mitbegründer von Alira Health. „Wir bauen ein effektives Servicekontinuum auf, das die gesamten Produkt- und Lösungs-Entwicklungszyklen abdeckt und von den kürzlich ergänzten Geschäftsfeldern Patient Engagement, Real-World Evidence und Advanced Analytics unterstützt wird. Dank dieser Finanzierung können wir nun gemeinsam mit unseren Kunden die Forschungsaktivitäten und Strategien des Gesundheitswesens vorantreiben und letztlich die Behandlungsergebnisse für die Patienten verbessern."

„Wir waren auf der Suche nach Investoren, die unser Ziel teilen, neue Perspektiven für unseren Ansatz zu schaffen und gemeinsam mit uns einen langfristigen, ambitionierten Plan für innovatives und globales Wachstum erarbeiten. Wir freuen uns über die Entscheidung von Creadev und zwei weiteren Life-Sciences-Industriefamilien, die Vision und Pionierarbeit von Alira Health zu unterstützen", kommentiert Benjamin Chambon, Chief Commercial Officer und Mitgründer von Alira Health.

„Das Creadev-Team ist stolz auf die Partnerschaft mit Alira Health", erklärt Yohann Gbahoué, Executive Director bei Creadev. „Der Ansatz von Alira Health für Beratungsleistungen in der Gesundheitsbranche ist wegweisend, und wir beobachten einen wachsenden Einfluss ihrer Arbeit auf die Behandlungsergebnisse der Patienten, während das Unternehmen seine strategische Vision weiterführt. Wir schließen uns den Glückwünschen des gesamten Investmentteams an Gabriele und das Unternehmen an und freuen uns darauf, ihr weiteres Wachstum zu begleiten."

Die Gruppe der neuen Investoren wird eine Minderheitsbeteiligung an Alira Health halten. Diese Unterstützung ermöglicht es dem Unternehmen, die Entwicklung seiner technologiegestützten Dienstleistungen zu beschleunigen und die anorganische Wachstumsstrategie des Unternehmens in den USA und der EU weiterzuverfolgen.

Berater für Creadev: Finanzen und Steuern (Alvarez & Marsal), Recht (King & Spalding), IT/Daten (Z Consulting), HR (Selescope)

Berater für Alira Health: Bei der Transaktion wurde Alira Health von Equiteq vertreten.

Über Creadev:

Creadev ist eine weltweit operierende Investmentfirma und wird von der Familie Mulliez kontrolliert, den Gründern einer der größten Business-to-Consumer-Einzelhandelsplattformen der Welt. Sie strebt eine langfristige Zusammenarbeit mit innovativen, leidenschaftlichen und verantwortungsbewussten Unternehmern an, die sich für einen breiten Zugang zu essentiellen Gütern und Dienstleistungen wie Gesundheitsversorgung, nachhaltigem Konsum und Nahrungsmitteln einsetzen. Creadev unterhält seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen in New York, Shanghai und Nairobi und investiert in Unternehmen, die fähig sind, zu skalieren und in ihrem jeweiligen Sektor eine führende Position einzunehmen. Seit seiner Gründung im Jahr 2002 hat Creadev mehr als 1,8 Mrd. Euro in Unternehmen investiert, die sich in verschiedenen Phasen befinden – von Venture Capital bis hin zu Growth Equity und Buyout.

Weitere Informationen unter https://www.creadev.com/.

Über Alira Health:

Alira Health ist ein internationales Beratungsunternehmen, das sich an vorderster Front für die Transformation des Gesundheitswesens einsetzt. Wir bieten eine Reihe von integrierten Dienstleistungen an, die Gesundheits- und Life-Science-Unternehmen dabei helfen sollen, über den gesamten Lebenszyklus ihrer Lösungen innovativ zu sein und zu wachsen.

Alira Health wurde 1999 gegründet und hat seinen Sitz in Framingham, Massachusetts, USA. Die Büros befinden sich in San Francisco, Kalifornien, USA; Paris, Frankreich; Barcelona, Spanien; München, Deutschland; Mailand, Italien sowie in Basel und Genf, Schweiz.

Weitere Informationen unter https://www.alirahealth.com/.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210412006011/de/

Contacts

Léa Faure
Marketing Manager
T. +33 (0) 649 64 20 82
lea.faure@alirahealth.com