Alexander Lehmann neuer Vertriebsleiter bei Ethenea

 

Ethenea ernennt Alexander Lehmann zum Head of Business Development Services - Wholesale für Deutschland und Österreich. Lehmann kommt von Invesco (Frankfurt: 3IW.F - Nachrichten) und blickt auf langjährige Erfahrung im Vertrieb zurück.

Die luxemburgische Investment-Gesellschaft Ethenea verstärkt ihren Sales-Bereich mit Alexander Lehmann. Er wird ab April 2018 das Team (Frankfurt: 865796 - Nachrichten) für Business Development Services - Wholesale in Deutschland und Österreich leiten, heißt es in der aktuellen Pressemitteilung.

Lehmann verantwortete bis September vergangenen Jahres den Bereich Wholesale für Mitteleuropa bei Invesco Asset Management. Beim US-Vermögensverwalter war der gelernte Diplom-Volkswirt fast 13 Jahre tätig. Vor seinem Wechsel zu Invesco war Lehmann gut siebeneinhalb Jahre Abteilungsleiter bei der Cominvest. Von 1988 bis 1997 arbeitete er als Geschäftsstellenleiter für die ASI-Consulting.

„Mit seiner langjährigen Expertise im Vertrieb sowie in der Kundenbetreuung auf dem deutschen und österreichischen Markt ist Alexander Lehmann die optimale Besetzung für diese Aufgabe“, sagt Dominic Nys, Global Head of Business Development Services und Marketing bei Ethenea.

 

(DW)