Alexa: Anrufe & Nachrichten jetzt auch auf Tablets nutzbar

Thaddeus Herrmann
Alexa: Anrufe & Nachrichten jetzt auch auf Tablets nutzbar


Amazon schaltet ab sofort ein wichtiges Alexa-Feature für neue Geräte frei: Anrufe und Nachrichten. Auf Fire-Tablets, anderen Android-Tablets und iPads können so nun via Alexa Sprachanrufe getätigt, Nachrichten verschickt und Videochats gestartet werden – immer vorausgesetzt, das die Gegenstelle einen passenden Echo im Einsatz hat oder die Alexa-App installiert ist.

Wer ein Fire HD 10 im Einsatz, profitiert besonders – auf diesem Tablet funktioniert Alexa bereits auf Zuruf. Besitzer eines Fire 7, Fire HD 8 oder eines anderen Fire-Tablets, das Alexa unterstützt, drücken die Startseite-Taste, um mithilfe von Alexa einen Anruf zu tätigen oder eine Nachricht zu senden. Das Gleiche gilt auch für iOS und andere Android-Tablets: Hier muss die Alexa-App bemüht werden. Um die neue Funktion zu nutzen, muss zunächst die Alexa-App installiert, das Adressbuch importiert und dann die Mobilnummer bestätigt werden.