Al-Qudra-Lakes: Romantische Orte in Dubai

·Lesedauer: 1 Min.

In dieser Postcards-Folge besuchen wir künstlich angelegte Wüstenseen in der Nähe von Dubai, die ganz auf Ökotourismus angelegt sind und viele Instagram-Spots bieten.

Der größte ist der Love Lake, der sich über eine Fläche von 550.000 Quadratmeter erstreckt. Die beiden ineinander verschlungenen Herzen sind in ihrer Gesamtheit nur vom Himmel aus zu sehen. Am Rande des Al Marmoom Desert Conservation Reserve gelegen, beherbergt das Gebiet Säugetiere, Vögel und Fische.

Saoud Faisal Mohamed, der Naturschutzbeauftragte der Stadtverwaltung Dubai, sagte Euronews, dass es wichtig sei, Dubais Ökotourismus und Naturschutz zu unterstützen, da es dort mehr als 19 gefährdete Arten gebe.

Nicht weit vom Love Lake entfernt liegt der See der Expo 2020 neben dem Flughafen Al Maktoum. Dieses Wunderwerk wurde zur Feier der ersten Weltausstellung in der Region Naher Osten, Afrika und Südasien in Dubai angelegt.

Der kleinste der drei Seen, der Moon Lake, liegt ebenfalls inmitten von Sanddünen. Er hat die Form einer Mondsichel: ein perfekter Ort, um spektakuläre Sonnenuntergänge sowie einheimische arabische Oryx-Antilopen zu beobachten.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.