Aktienkurs halbiert? Egal, sagt Warren Buffett

·Lesedauer: 2 Min.
Warren Buffett

Warren Buffett hat einige Zitate über den Aktienkurs getätigt. Im Endeffekt können wir einen Tenor davon ableiten: Der Kurs ist dem Starinvestor eigentlich relativ egal. Das wiederum liegt daran, dass der Starinvestor unternehmensorientiert und langfristig agiert. Wichtige Eigenschaften auch für Foolishe Investoren.

Trotzdem zweifeln einige Investoren, wenn ein Aktienkurs um die Hälfte einbricht. Oder womöglich deutlich zweistellig korrigiert. Warren Buffett sagt dazu: Das ist eigentlich egal. Hier kommen heute zwei Zitate, die das unterstreichen. Sowie möglicherweise zeigen, wie man selbst in so einem Fall profitieren kann.

Warren Buffett: Egal, wenn sich der Aktienkurs halbiert

Warren Buffett hat, wie gesagt, eine ganze Menge über Aktien und Kurse gesagt. Sowie über den Wert von Unternehmen und wie man erfolgreich langfristig orientiert investiert. Auch das nun folgende Zitat können wir ohne jeden Zweifel in diese Kategorie einordnen:

Wenn jemand gute Aktien hat, wäre er verrückt, wenn er nur wegen eines Kursrückschlags verkaufen würde. Ich suche Unternehmen, die ich verstehe und von deren Zukunftsaussichten ich überzeugt bin.

Es ist natürlich wieder mal ein ziemlich vielschichtiges Zitat vom Orakel von Omaha. Im Endeffekt erklärt der Starinvestor hier, dass man in diesem Fall auf keinen Fall verkaufen sollte. Sofern das Unternehmen weiterhin die eigene Qualität und die Investitionsthese erfüllt, hat sich schließlich nur der Aktienkurs verbilligt. Wobei man dann zumindest hinterfragen kann, ob die eigene These wirklich noch intakt ist.

Zudem verweist das Orakel von Omaha darauf, dass es sogar gänzlich verrückt wäre, in diesem Szenario zu verkaufen. Eine Sichtweise, die Foolishe Investoren natürlich teilen. Mal ehrlich: Wenn sich am Unternehmen nichts verändert hat, an den Zukunftsaussichten nicht und auch am Markt nicht, nur der Aktienkurs günstiger wird, ja, dann ist es wohl der schlechteste Zeitpunkt, sich von dieser Aktie zu trennen. Das ist, was Warren Buffett hier in der Quintessenz ebenfalls betont.

Wie du davon profitieren kannst

Losgelöst von diesem Zitat von Warren Buffett gibt es jedoch eine weitere Aussage, die dir erklärt, wie du von einer solchen Ausgangslage profitieren kannst. Der Starinvestor hat einst gesagt, dass man reich werden könne, wenn man einen Dollar für 50 Cent kaufe. Genau darum handelt es sich im Endeffekt in einer solchen Situation.

Anstatt daher darüber nachzudenken, eine Aktie zu verkaufen, die sich im Wert halbiert hat, solltest du eher darüber nachdenken, sie ein weiteres Mal zu kaufen. So investierst du erfolgreich wie Warren Buffett. Wobei es manchmal sogar ein Glücksgriff ist, wenn sich der Kurs einer Aktie kurzfristig einmal halbiert, seitdem du das erste Mal gekauft hast.

Der Artikel Aktienkurs halbiert? Egal, sagt Warren Buffett ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.