Aktien New York Schluss: Dow 5 Prozent höher - Stärkster Tagesgewinn seit Jahren

NEW YORK (dpa-AFX) - Starker Wochenbeginn für die Wall Street: Nach dem Ausverkauf in der Vorwoche mit einem Wochenverlust von mehr als 12 Prozent ging es am Montag ebenso dynamisch in die andere Richtung. Anleger griffen kräftig zu und trieben den US-Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> um 5,09 Prozent nach oben auf 26 703,32 Punkte. Seit seinem Freitagsschluss hat das Barometer damit mit einem Schlag fast 1300 Punkte gut gemacht. Es war für den Dow der stärkste Tagesgewinn seit Jahren.

Einmal mehr scheinen die Anleger auf ein Eingreifen der Notenbanken zu setzen, um mögliche Belastungen für die Wirtschaft durch das weltweit grassierende neuartige Coronavirus abzufedern. Die Ökonomen der Credit Suisse rechnen mit zwei Zinssenkungen der US-Notenbank Fed in diesem Jahr, wahrscheinlich im März und April.

Der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> schoss am Montag um 4,60 Prozent auf 3090,23 Punkte nach oben, ähnlich wie der technologielastige Nasdaq 100 <US6311011026> mit plus 4,92 Prozent auf 8877,98 Zähler.