Aktien New York Schluss: Dow im Minus - Nasdaq erneut mit Rekordhochs

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Vor dem Feiertag hat der Dow am Mittwoch sachte den Rückwärtsgang eingelegt. Die Indizes an der Computerbörse Nasdaq markierten hingegen erneut Rekordhochs und endeten freundlich. Da die US-Börsen wegen Thanksgiving am Donnerstag geschlossen bleiben und am Freitag nur verkürzt öffnen, seien viele Investoren bereits in Feiertagsstimmung gewesen, hieß es. Die Bekanntgabe neuer US-Konjunkturdaten und die Veröffentlichung des Protokolls der US-Notenbanksitzung zeigten kaum Wirkung auf die Kurse

Der Dow Jones Industrial schloss mit einem Minus von 0,27 Prozent bei 23 526,18 Punkten, nachdem er am Dienstag mit 23 617 Zählern eine Bestmarke aufgestellt hatte. Für den marktbreiten S&P 500 ging es am Mittwoch um 0,08 Prozent auf 2597,08 Zähler abwärts. Der Nasdaq 100 gewann dagegen 0,12 Prozent auf 6386,12 Punkte, nachdem er im Verlauf mit 6391,16 Punkten ein Rekordhoch erreicht hatte.