Aktien New York: Dow stabil über 22 000 Punkten - Kein erneuter Rekord

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow Jones Industrial hat nach dem Sprung über die 22 000-Punkte-Marke am Donnerstag erst einmal eine Pause eingelegt. Im frühen Handel schaffte es der Leitindex zunächst nicht, einen Angriff auf seine am Vortag erreichte Bestmarke bei 22 036 Punkten zu starten. Zuletzt stand er prozentual unverändert bei 22 017,10 Punkten. Eine Serie von zuletzt sechs Rekordtagen könnte damit vor dem Ende stehen.

Wie schon in den Handelstagen zuvor schlug sich der Leitindex aber weiterhin besser als seine Indexkollegen aus den USA, bei denen die Bestmarken schon einige Tage zurückliegen. Für den S&P 500 ging es um 0,20 Prozent auf 2472,67 Punkte abwärts. Der Technologiewerte Nasdaq 100 fiel um 0,42 Prozent auf 5889,45 Punkte.

Klare Impulse blieben Mangelware. Die Berichtssaison hatte am Donnerstag neben den zu verarbeitenden Zahlen des Elektroautobauers Tesla nur wenig Hochkarätiges zu bieten. Von Konjunkturseite kamen am Tag vor dem US-Arbeitsmarktbericht ebenfalls kaum Impulse. Die Auftragseingänge in der Industrie erfüllten die Erwartungen, während der ISM-Einkaufsmanagerindex für den Dienstleistungssektor leicht positiv überraschte.