Aktien New York: Dow findet den Weg zurück ins Plus - Nervosität sehr hoch

dpa-AFX

NEW YORK (dpa-AFX) - Nach dem heftigen Absturz an den US-Börsen zum Wochenauftakt haben sich die Anleger am Dienstag besonnen gezeigt. Nach einem schwachen Start drehten die wichtigsten US-Indizes rasch ins Plus und legten zuletzt sogar wieder deutlicher zu. Insgesamt verlief der Handel an der Wall Street aber immer noch sehr schwankungsreich. Die Nervosität blieb weiterhin sehr hoch.

Der Dow Jones Industrial der zum Start noch unter die 24 000 Punkte-Marke gefallen war, stieg zuletzt um 1,48 Prozent auf 24 704,88 Punkte. Am Montag war er im späten Handel zeitweise um fast 1600 Punkte oder 6 Prozent abgesackt. Auslöser für die Panik waren laut Marktbeobachtern Sorgen wegen schneller als erwartet steigender Zinsen gewesen. Diese hatten schon am Freitag auf die Kurse gedrückt, nachdem im Rahmen des monatlichen US-Arbeitsmarktberichts bekannt geworden war, dass die Löhne und Gehälter überraschend stark gestiegen waren.

Der breit gefasste S&P 500 stieg am Dienstag um 0,60 Prozent auf 2664,97 Punkte. Der technologielastige Nasdaq 100 gewann 0,75 Prozent auf 6544,91 Punkte ein.