Aktien New York Ausblick: Moderate Gewinne - Home Depot winkt nach Zahlen Rekord

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Die wichtigsten US-Indizes dürften am Dienstag auf hohem Niveau etwas zulegen. Der Broker IG taxierte den Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> gut eine Stunde vor Handelsbeginn 0,2 Prozent höher auf 36 147 Punkte. Anfang der Vorwoche hatte er mit 36 565 Punkten einen Rekordstand erreicht nach vierwöchiger Rally um rund 7,5 Prozent.

Den Nasdaq 100 <US6311011026> sieht IG am Dienstag knapp im Plus bei 16 200 Punkten. Er kam zuletzt von seinem Rekord bei 16 454 Punkten zurück nach einer Kursjagd um über 13 Prozent. In Europa schaffte der Technologiesektor Stoxx Europe 600 Technology am Dienstag sogar einen weiteren Höchststand.

Dies winkt an der Wall Street den Aktien von Home Depot <US4370761029>. Die US-Baumarktkette profitiert weiter vom Heimwerker-Boom in der Corona-Pandemie. Umsatz und Gewinn übertrafen die Erwartungen.

Auch Walmart <US9311421039> zogen vorbörslich an. Der größte US-Einzelhändler geht von einem starken Weihnachtsgeschäft aus und erhöhte nach einem guten dritten Quartal seine Gewinnprognosen.

Etwas abwärts ging es für Pfizer <US7170811035>. Das Unternehmen machte gemeinsam mit den Vereinten Nationen den Weg frei für die Versorgung ärmerer Länder mit seinem experimentellen Covid-19-Therapeutikum PF-07321332.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.