Aktien Frankfurt Eröffnung: Starker Start in den großen Verfallstag

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am letzten Handelstag mit 30 Indexwerten hat der Dax <DE0008469008> am Freitag zum Auftakt klar zugelegt. Der deutsche Leitindex schaffte es gleich vom Start weg über die zuletzt hart umkämpfte Marke von 15 700 Punkten und stand nach den ersten Handelsminuten um 0,81 Prozent höher bei 15 777,76 Zählern.

Zuletzt war der Dax nach dem Sprung über die 15 700-Punkte-Marke noch regelmäßig zurückgefallen, weil der Verkaufsdruck zunahm. Die Stimmung im Handel ist laut Börsianern angesichts Inflations- und Konjunktursorgen und den unklaren weiteren Schritten der US-Notenbank Fed weiter von Unsicherheit geprägt. Für Schwankungen könnte vor dem Wochenende nun der große Verfallstag mit auslaufenden Terminkontrakten sorgen.

Der MDax <DE0008467416> der 60 mittelgroßen Börsenwerte rückte im frühen Handel um 0,53 Prozent auf 35 747,19 Zähler vor. Der europäische Leitindex EuroStoxx 50 <EU0009658145> zog um 1,02 Prozent auf 4212,55 Punkte an.

Nach Handelsschluss wird der Dax erweitert. Von Montag an verfügt der Leitindex dann über 40 Mitglieder, darunter befindet sich mit dem Flugzeugbauer Airbus <NL0000235190> dann ein weiteres Schwergewicht.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.