Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schwächelt etwas zum Wochenschluss

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat zum Wochenschluss etwas an Schwung verloren. Der deutsche Leitindex verlor wenige Minuten nach Handelsbeginn am Freitag 0,28 Prozent auf 12 262,78 Punkte.

Tags zuvor hatte das Börsenbarometer noch seinen jüngsten Anstieg zeitweise bis auf 12 363 Punkte fortgesetzt, bevor die Gewinne letztlich deutlich zusammenschmolzen. Auf Wochensicht deutet sich damit ein Plus von rund 1 Prozent an.

Der MDax der mittelgroßen Werte gab am Freitagvormittag um 0,37 Prozent auf 24 718,20 Punkte nach. Der Technologiewerte-Index TecDax sank um 0,32 Prozent auf 2329,18 Zähler. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um 0,28 Prozent runter.

Etwas belastend wirkte, dass Chinas Exportmotor im August stärker als erwartet ins Stottern gekommen war. Auch die Nordkorea-Krise drückte weiterhin auf die Stimmung.