Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt zu Wochenbeginn etwas zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> hat am Montag an seine jüngsten Kursgewinne angeknüpft. Der deutsche Leitindex rückte im frühen Handel um 0,28 Prozent auf 10 935,15 Punkte vor. Für den MDax <DE0008467416> ging es um 0,32 Prozent auf 24 040,75 Punkte nach oben. Der EuroStoxx 50 <EU0009658145>, der Leitindex der Eurozone, rückte ebenfalls moderat vor.

Angesichts der weiteren Normalisierung in der Corona-Krise sind die Vorgaben aus Übersee recht gut: Bereits an der Wall Street am Freitag und am Morgen in Asien blieben die Anleger risikofreudig. Die Märkte legten zu.

Der Wunsch in der Corona-Krise nach einer Rückkehr zur Normalität ist groß. Viele europäische Länder wagen zum Wochenstart weitere Schritte. In Deutschland werden in mehreren Bundesländern wie Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen oder Bayern etwa die Auflagen zur Eindämmung des Virus weiter gelockert.