Aktien Frankfurt Ausblick: Dax dürfte an Vortagsgewinne anknüpfen

·Lesedauer: 2 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax <DE0008469008> dürfte am Donnerstag die Vortagsgewinne noch etwas ausbauen. Eine Stunde vor dem Xetra-Start signalisierte der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex ein Plus von etwa 0,25 Prozent auf 14 398 Punkte. Der Leitindex würde damit die 50-Tage-Linie überschreiten, die ein beliebter mittelfristiger Trendindikator ist.

Laut den Experten der Credit Suisse haben die Anleger nun auch verstärkt die Berichtssaison der Unternehmen im Blick, nachdem zuletzt der Ukraine-Konflikt, die Corona-Lage in China und das Dauerthema Inflation das Geschehen prägten. Die LBBW schrieb am Morgen mit Verweis darauf, dass am Vortag die Erzeugerpreise in Deutschland um mehr als 30 Prozent gestiegen waren, dass die Finanzmarktakteure auf derlei hohe Inflationsdaten inzwischen eingestellt sind.

Ein Kurssturz der Netflix <US64110L1061>-Aktie bremste zwar im New Yorker Handel die Technologiewerte, an der Wall Street hat der Dow Jones Industrial <US2605661048> nach dem starken Vortag aber auch am Mittwoch wieder Kursgewinne verbucht. Derweil hatte Tesla <US88160R1014> am Vorabend nach US-Börsenschluss mit einem weiteren Rekordquartal besseres zu vermelden als Netflix. Dies könnte auch im US-Tech-Sektor die Stimmung wieder aufhellen. Auf Tradegate wurden die Tesla-Titel sechs Prozent höher gehandelt.

Aus Deutschland gab es am Donnerstag die Resultate von Sartorius <DE0007165631> zu verarbeiten. Ein überraschend guter Jahresstart hat den Aktien des Pharma- und Laborausrüsters Rückenwind verliehen. Vorbörslich stiegen sie um gut drei Prozent. Händlern zufolge kommt eine überraschend gute Umsatz- und Gewinnentwicklung im ersten Quartal bei den Anlegern wohl gut an.

Ein weiterer Gewinner am deutschen Aktienmarkt waren vorbörslich die Aktien der Hornbach Holding <DE0006083405>. Nachdem die Privatbank Berenberg diese mit einer Kaufempfehlung in die Bewertung aufgenommen hat, zogen sie um 1,8 Prozent an. Analyst Benjamin Thielmann lobte die Positionierung der Baumarktkette im Vergleich zu ihren Wettbewerbern.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.