AKTIEN IM FOKUS: Versorgerwerte zurück auf Erholungskurs nach Ausverkauf

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die zuletzt heftig unter Verkaufsdruck stehenden deutschen Versorgeraktien haben sich am Freitag berappelt und zur Gegenbewegung angesetzt. So gewannen die Papiere von Eon an der Dax-Spitze 2,44 Prozent auf 9,41 Euro, gefolgt von RWE mit plus 1,42 Prozent auf 17,52 Euro. Im MDax waren die Anteilscheine der RWE-Ökostromtochter Innogy mit einem Gewinn von 2,50 Prozent auf 33,00 Euro am stärksten gefragt. Auch europaweit war dieser Sektor mit einem Plus von mehr als 1 Prozent die attraktivste Branche.

Nach einer Gewinnwarnung von Innogy waren deren Aktien am Mittwoch und Donnerstag um knapp 20 Prozent eingebrochen. Die Anteilsscheine der Muttergesellschaft RWE hatten in den vergangenen zwei Handelstagen rund 17 Prozent an Wert eingebüßt./edh/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------