AKTIEN IM FOKUS: Eon steigen - Berenberg sieht Luft nach oben - Auch RWE gefragt

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eon -Aktien haben am Montag mit einem Plus von 1,36 Prozent auf 8,374 Euro von positiven Analystenkommentaren profitiert. Experte Lawson Steele von der Privatbank Berenberg äußerte sich in einer Studie zuversichtlich und bezeichnete die Papiere angesichts des Kurspotenzials als einen Favoriten. Er rechnet mit einem deutlichen Dividendenwachstum und hob sein Kursziel um einen auf 10 Euro an. Damit sieht er mittelfristig knapp ein Fünftel Luft nach oben.

Auch die Experten der US-Bank JPMorgan äußerten sich positiv. Ihrer Einschätzung zufolge dürfte das zweite Quartal deutlich besser als das erste ausgefallen sein. Sie bestätigten ihr "Overweight"-Votum mit einem Kursziel von 9,50 Euro.

Die Aktien des Eon-Konkurrenten RWE waren am Montag ebenfalls gefragt. Sie stiegen als einer der weiteren Favoriten im Dax um 1,51 Prozent./mis/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------