AKTIEN IM FOKUS 2: Siemens Healthineers und Siemens springen auf Rekordhoch

·Lesedauer: 1 Min.

(neu: Kurse, Analysten und mehr Details)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Ehrgeizige Mittelfristziele haben am Mittwoch die Aktien von Siemens Healthineers <DE000SHL1006> und deren Mutter Siemens <DE0007236101> auf ein Rekordhoch getrieben.

Die Anteilscheine des Medizintechnikunternehmens sprangen am Vormittag um 5,2 Prozent auf 63,52 Euro hoch und setzten sich an die Dax <DE0008469008>-Spitze. Im bisherigen Jahresverlauf haben sie etwas mehr als 50 Prozent zugelegt und liegen damit im Vergleich zur Wertentwicklung der anderen 39 Werte im deutschen Leitindex auf Platz vier.

Auch das Siemens-Papier, das von der Tochter am Morgen um 0,9 Prozent auf 155,00 Euro mit nach oben gezogen wurde, erreichte ein Rekordhoch. Im bisherigen Jahresverlauf legte es um knapp ein Drittel zu und steht damit auf Platz zehn.

Sowohl Analyst James Vane-Tempest von Jefferies als auch Analyst Hassan Al-Wakeel von Barclays beurteilten den Ausblick von Siemens Healthineers als überraschend positiv.

Hassan Al-Wakeel hatte bereits am Vortag darauf hingewiesen, dass am Markt mit einer Anhebung der mittelfristigen Ziele gerechnet werde und eine Prognose für das Wachstum aus eigener Kraft von bis zu 7 Prozent den Erwartungen entspräche. Dass Siemens Healthineers die Schätzung für den Zeitraum 2023 bis 2025 nun von plus 5 Prozent auf plus 6 bis 8 Prozent angehoben habe, "dürfte gut aufgenommen werden", erklärte Al-Wakeel.

Zudem verwies der Experte der britischen Großbank darauf, dass auch das Synergieziel für das US-Strahlentherapieunternehmen Varian angehoben worden sei und außerdem die neue Zielspanne für das Ergebniswachstum je Aktie von 12 bis 15 Prozent über der allgemeinen Analystenprognose und auch seiner eigenen liege.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.