Warum die Aktie von Teladoc im Jahr 2020 um 139 % gestiegen ist

Motley Fool Investmentanalyst
·Lesedauer: 2 Min.
Abiomed
Abiomed

Die Aktien des führenden Telehealth-Unternehmens Teladoc Health (WKN:A14VPK) stiegen im Jahr 2020 um 139 %, laut Daten von S&P Global Market Intelligence. Diese Leistung machte es zu einem der besten Performer des Jahres unter den Large-Cap-Aktien (Aktien mit einer Marktkapitalisierung von mindestens 10 Milliarden US-Dollar).

Zum Vergleich: Der S&P 500 Index hat letztes Jahr 18,4 % zugelegt.

Was bedeutet das?

Wir können die starke Performance der Teladoc Aktie im Jahr 2020 natürlich auf die COVID-19-Pandemie zurückführen. Die Krise hat die Menschen dazu gebracht, Gesundheitsdienstleister eher virtuell als persönlich zu konsultieren.

Wir können den Nutzen der Pandemie für das Geschäft von Teladoc nicht genau beziffern, da wir nicht wissen müssen, wie schnell es wachsen würde, wenn es die Krise nicht gegeben hätte. Diese Grafik sollte dir jedoch eine ungefähre Vorstellung vermitteln:

Quartal

Anteil des Quartals, den die Pandemie betraf

Umsatzwachstum im Jahresvergleich

Gesamtanzahl der Visiten Wachstum im Jahresvergleich

Q4 2019

kein

27%

44%

Q1 2020

etwa 2 Wochen

41%

92%

Q2 2020

gesamt

85%

203%

Q3 2020

gesamt

109%

206%

DATENQUELLEN: Teladoc Geschäftsberichte.

Die Erhöhung im zweiten und dritten Quartal kam auch durch Teladocs Übernahme von InTouch Health, einem Telemedizin-Unternehmen für Krankenhäuser zustande. Der Deal wurde am 1. Juli abgeschlossen.

TDOC Chart
TDOC Chart

DATEN VON Y-CHARTS.

Was nun?

Teladoc hat noch nicht bekannt gegeben, wann es seine Ergebnisse zum vierten Quartal 2020 veröffentlichen wird, aber es wird wahrscheinlich gegen Ende Februar sein. Diese Ergebnisse werden zwei Monate inklusive Livongo Health enthalten, da Teladoc diese 18,5 Milliarden US-Dollar teure Übernahme am 30. Oktober abgeschlossen hat. Livongo bietet digitale Tools an, die Menschen mit Diabetes und anderen chronischen Erkrankungen helfen, ihre Gesundheit zu verbessern.

Im vierten Quartal rechnete das Management mit einem Umsatz zwischen 294 und 304 Millionen US-Dollar und einer Gesamtzahl von 2,8 bis 3 Millionen Visiten. In der Mitte dieser Bereiche bedeutet dies ein Wachstum von 92 % bzw. 142 % im Jahresvergleich.

The post Warum die Aktie von Teladoc im Jahr 2020 um 139 % gestiegen ist appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Dieser Artikel wurde von Beth McKenna auf Englisch verfasst und am 02.01.2021 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Teladoc Health.

Motley Fool Deutschland 2021