AKTIE IM FOKUS: Zalando bei Tradegate auf Talfahrt wegen Margenausblick

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Anleger haben die Aktien von Zalando am Mittwoch nach den vorläufigen Jahreszahlen des Onlinehändlers vorbörslich abgestoßen. Auf der Handelsplattform Tradegate fielen die Papiere zuletzt um 1,32 Prozent, auch wenn im vorgelegten Zahlenwerk auf den ersten Blick keine großen Schwachstellen gesehen wurden.

Für Verstimmung sorgte aber nach Händlerangaben eine Aussage von Vorstandschef Rubin Ritter, wonach dieser für 2018 nicht von einer steigenden Marge ausgeht. "Unser Fokus liegt nach wie vor auf starkem Wachstum und dem Ausbau unseres Marktanteils, gestützt durch weitere Investitionen", sagte dieser./tih/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------