AKTIE IM FOKUS: Zahlenvorlage treibt Vapiano vorbörslich nach oben

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Resultate von Vapiano scheinen am Dienstag bei Aktionären auf Gefallen zu stoßen. Vorbörslich wurden die Papiere der Restaurantkette auf der Handelsplattform Tradegate bei 20,25 Euro gehandelt. Verglichen mit dem Vortagsschluss auf Xetra war dies ein Plus von fast 4 Prozent. Sie näherten sich damit wieder ein Stück weit dem Ausgabepreis beim Börsengang im Juni, als Anleger die Papiere für 23 Euro zugeteilt bekamen.

Das Unternehmen war seinem Wachstumskurs im dritten Quartal treu geblieben - auch wenn unter dem Strich wegen der Kosten für die Expansion und den Börsengang ein erneuter Verlust zu Buche stand. Im Tagesgeschäft lief es dank erfolgreicher Effizienzmaßnahmen deutlich besser: Umsatz und Ergebnis im Tagesgeschäft zogen weiter an. Damit sieht sich Vapiano in der Spur zu seinen Jahreszielen. Dies könnte den Standpunkt von Berenberg-Analyst Stuart Gordon teilen. Er hatte das Unternehmen am Vortag bereits auf gutem Weg gesehen./tih/oca

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------