AKTIE IM FOKUS: US-Übernahme sorgt auch bei Medigene für Fantasie

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Medigene-Aktien sind am Mittwoch um gut 5,5 Prozent auf das höchste Niveau seit Anfang September vergangenen Jahres angesprungen. Für Fantasie sorgten Nachrichten aus den USA: Dort will der Biotechkonzern Celgene einem Pressebericht zufolge die Firma Juno Therapeutics übernehmen, einen Spezialisten für Immuntherapien gegen Blutkrebs. Deren Aktien schossen im vorbörslich Handel um über 50 Prozent nach oben.

Auch Medigene ist im Bereich Immunonkologie aktiv. Ende August vergangenen Jahres hatte der Übernahmevorstoß von Gilead Sciences in Richtung Kite Pharma bereits für eine rasante Kursrally gesorgt./ag/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------