AKTIE IM FOKUS: Telefonica Deutschland leidet unter gesenkten Ergebnisziel

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Telefonica Deutschland hat am Mittwoch unter der gesunkenen Zuversicht für die operative Ergebnisentwicklung gelitten: Mit minus 1,57 Prozent waren die Aktien des Telekomkonzerns einer der größten Verlierer im TecDax .

Dass Telefonica Deutschland beim operativen Jahresergebnis nun bestenfalls ein Plus im niedrigen statt wie bisher im mittleren einstelligen Prozentbereich erwartet, ist laut Equinet-Analyst Cengiz Sen den weiter nötigen Investitionen in einem dynamischen, wettbewerbsintensiven Umfeld geschuldet. Zudem sind ihm die Eckdaten für das dritte Quartal nicht gut genug, um den Bewertungsaufschlag zu Konkurrent Deutsche Telekom zu rechtfertigen, da die Bonner eine bessere Profitabilität vorweisen könnten. Sen bekräftige daher seine Verkaufsempfehlung für die Aktie./gl/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------