AKTIE IM FOKUS: Ströer nimmt dank Studie wieder Kurs auf Zwischenhoch

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine positive Studie hat dem Außenwerbe-Spezialisten Ströer am Freitag ein Kursplus von 1,83 Prozent auf 61,16 Euro beschert. Damit gehörte die Aktie zu den besten Werten im MDax und näherte sich weiter ihrem jüngsten Zwischenhoch bei 61,91 Euro. Auch auf Jahressicht gehört Ströer mit einem Wertzuwachs von knapp 47 Prozent zu den Favoriten der Anleger im Index der mittelgroßen deutschen Unternehmen.

Die US-Bank JPMorgan erhöhte ihr Kursziel von 59,60 auf 72,60 Euro und empfiehlt die Aktie weiterhin mit "Overweight". Nach einem starken Zahlenwerk für das dritte Quartal habe er seine Schätzungen angepasst, schrieb Analyst Marcus Diebel. Sein Kursziel macht er ab sofort am kommenden Jahr fest, für das er nun optimistischer auf den Umsatz und das operative Ergebnis (Ebitda) blickt./gl/oca

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------