AKTIE IM FOKUS: Starke Zahlen von JPMorgan treiben Deutsche Bank an

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Von guten Ergebnissen der US-Investmentbank JPMorgan <US46625H1005> haben am Dienstag auch die Papiere der Deutschen Bank <DE0005140008> profitiert. Sie verteuerten sich um 1,56 Prozent auf 7,698 Euro und setzten sich an die Spitze des Dax <DE0008469008>. Im vorbörslichen Handel an der Nasdaq kletterten die Aktien von JPMorgan um 1,7 Prozent. Sie könnten damit wieder Kurs auf ein Rekordhoch nehmen.

Das US-Geldhaus hat im vierten Geschäftsquartal im Handel mit festverzinsten Wertpapieren 3,4 Milliarden US-Dollar eingenommen. Das war rund eine Milliarde Dollar mehr als Analysten im Schnitt erwartet hatten. Auch im Aktiengeschäft schnitt JPMorgan besser ab als erwartet./bek/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------