AKTIE IM FOKUS: SMA Solar nach Zahlen vorbörslich erholt mit Schwankungen

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von SMA Solar <DE000A0DJ6J9> zeigen sich am Mittwoch nach der Zahlenvorlage vorbörslich schwankend. Zeitweise erholten sie sich mächtig von ihren jüngsten Kursverlusten, indem sie im Tradegate-Handel um bis zu acht Prozent anzogen. Zuletzt aber dämmten sie die Gewinne dort wieder auf 1,4 Prozent im Vergleich zum Xetra-Schluss ein.

Am Vortag hatten sie schon eine Berg- und Talfahrt hinter sich. Zeitweise waren sie beflügelt worden von Spekulationen über eine Partnerschaft mit dem deutschen Solarauto-Entwickler Sono Motors.

Ein Händler warnte am Morgen davor, dass die Aktien auch nach dem Quartalsbericht besonders volatil bleiben könnten. Laut dem Experten Constantin Hesse von Jefferies Research war das erste Quartal schwach wegen der anhaltenden Lieferkettenprobleme und vor allem der Chip-Knappheit, dies sei aber erwartet worden.

Die Erlösentwicklung habe daher die Erwartungen erfüllt und die Entwicklung der Gewinnkennziffern (Ebit und EPS) sei sogar besser als erwartet gewesen. Außerdem bestätigte der Hersteller von Wechselrichtern für Solaranlagen seinen Ausblick./tih/zb

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.