AKTIE IM FOKUS: SLM Solutions erholt von Rückschlag - US-Investor erhöht Anteil

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien des 3D-Drucker-Herstellers SLM Solutions haben sich am Freitag mit einem Plus von 1,24 Prozent auf 45,355 Euro wieder etwas vom jüngsten Kursrückschlag erholt. Vor einer Woche hatten sie bei 49 Euro noch eine Rekordmarke erreicht.

Dass die Investmentfirma OppenheimerFunds ihre Beteiligung mehr als verdoppelt hat und nun fast 11 Prozent der Anteile hält, wertete ein Börsianer als positive Meldung, nachdem jüngst der Investor Paul Singer mit seinem Hedgefonds Elliott seine Anteile zurückgefahren habe.

Nach aktuellem Stand hält Elliott noch fast 19 Prozent der SLM-Anteile. Außerdem hatte die Deutsche Asset Management Investment GmbH ihre Beteiligung zuletzt auf knapp 5 Prozent reduziert./gl/das

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------