AKTIE IM FOKUS: Siltronic rutschen erneut unter 200-Tage-Linie

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach fast 20 Prozent Kurszuwachs in der Spitze in zwei Wochen sind Siltronic-Papiere am Montag um rund 6 Prozent zurückgekommen. Die Papiere des Wafer-Herstellers kosteten am Mittag 78,42 Euro und lagen damit wieder unter ihrer 200-Tage-Linie. Die massive Erholung vom Tief des Corona-Crashs bei 46,56 Euro kommt damit weiter nicht nachhaltig über die Hürde im Bereich von 83 Euro hinaus.

Die Analystenkommentare der vergangenen Wochen sind von Zurückhaltung geprägt und signalisieren allenfalls noch geringes Restpotenzial. Martin Jungfleich von Kepler Cheuvreux sprach erst in der Vorwoche von hoher Unsicherheit über die Nachfrage von den Endmärkten des Unternehmens./ag/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.