AKTIE IM FOKUS: SAP zwischen schwachen Oracle-Vorgaben und hohem Kursziel

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Kursverluste der Oracle -Aktie am Vorabend nach Zahlen könnten am Freitag einem Händler zufolge auch beim Konkurrenten SAP Gewinnmitnahmen auslösen. Vorbörslich gaben die Papiere auf Tradegate um 0,4 Prozent leicht nach im Vergleich zum Xetra-Schluss. "Die Zahlen von Oracle könnten die Erwartungen an das Cloud-Geschäft ein wenig dämpfen", sagte der Händler.

Positiv für den SAP-Kurs sei allerdings das von Morgan Stanley von 102 auf 111 Euro erhöhte Kursziel, das der Aktie fast 15 Prozent Aufwärtspotenzial einräumt. Die positive Haltung der Investmentbank zur Aktie des Software-Konzerns könne größere Kursverluste verhindern./bek/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------